Statistik
Wir hatten
15 240 851
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxMinne
Geschrieben von BitStreamer am Donnerstag, 23. April 2009
 Liebe

Freudig sing’ ich meine Minne
in die sternenklare Nacht,
stets hab ich in diesem Sinne
heimlich über Dich gewacht.

Komm nur, komm, mein holdes Wesen,
reich mir Deine zarte Hand.
Zwischen all den Hexenbesen
strahlst Du weit ins Wunderland.

Und bist Du meiner Minne hold,
dann will ich feiern, dingeling,
denn schon seit Jahren such ich Gold
für Deines Fingers Zauberring.


Minne

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 2


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Liebe: